Anleitungen & Quellen

Posted on by

A

Die Mark Brandenburg

Das Berliner Stadtbuch – Das mittelalterliche Stadbuch Berlins vom Ende des 14. Jahrhunderts

Das Cölner Stadtbuch – Das mittelalterliche Stadbuch Cölns

Die Berichte Ludwig von Eybs – Berichte über die diplomatischen Tätigkeiten Ludwig von Eybs unter Albrecht Achilles

Die Geschichten und Taten Wilwolts von Schaumburg – Spätmittelalterliche Berichte eine Zeitgenossen

Schriften des Vereins für die Geschichte Berlins – Eine Sammlung verschiedener digitalisierter Schriften die sich mit der Geschichte Berlins und der Mark Brandenburg auseinandersetzen

Die Mark Brandenburg – Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V.

Bestände, Nachlässe & Sammlungen – Geheimes Stastsarchiv Preußischer Kulturbesitz

Das kaiserliche Buch des Markgrafen Albrecht Achilles – Albrecht Achilles war der dritte Kurfürst der Mark Brandenburg 1471 – 1486 (In der Bayrischen Staatbibliothek) Die beiden Ausgaben unterscheiden sich auf jeden Fall im Umfang, ob das aber lediglich ein verschiedenen Schriftarten, oder ähnlichem liegt weiß ich noch nicht.

Das kaiserliche Buch des Markgrafen Albrecht Achilles – Albrecht Achilles war der dritte Kurfürst der Mark Brandenburg 1471 – 1486 (Bei google books)

A

Möbel

Dreieckstuhl bauenHier gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung zum Fertigen eines mittelalterlichen Dreieckstuhls. Nur die Rückenlehne scheint mir nicht ganz originalgetreu.

Dreieckstuhl bauen Hier gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung zum Fertigen eines mittelalterlichen Dreieckstuhls. Hier wiederum scheint die Rückenlehne dem Original zu entsprechen.

GreydragonEine wirklich tolle Seite auf der es um Kisten geht. Von der wikingerzeitlichen Bootskiste über Stollentruhen bis zu Kisten des 16. Jahrhunderts.

A period folding chairEine Anleitung wie man einen Klappstuhl herstellt.

A

A

Kleidung

Ehrbare HandwerkerEine Seite auf der zwei Schumacher ihre Schuhrepliken vorstellen. Eine tolle Seite um sich Vorlagen und Ideen zu holen.

HosenEin längerer Artikel über Hoch- bis Spätmittelalterliche Hosen, Schnitte, Farben, usw.

KopfbedeckungenDie Seite gibt einen Überblick über Spätmittelalterliche Kopfbedeckungen für den Herren.

KopfbedeckungenEine Übersicht über Burgundische Kopfbedeckungen für Frauen.

SchnitteEin paar Schnitte, vom 12. bis zum 15. Jahrhundert reichend.

NaturtucheEin Anbieter relativ naturbelassener Stoffe wie Wolle und Leinen.

Meister KnieriemFantastische Schuhe verschiedener Epochen. Aber das Besondere sind die bei ihm erhältlichen Schuhbausätze.

A

A

Kleidung Zubehör

Rekonstruktion einer Gürteltasche aus Birka

A

A

Rüstung

Lamellarr bindenEine Seite auf der erklärt wird wie man den Birka Lamellar bindet.

Brigantiene fertigenHier wird erklärt wie man eine Brigantine des 15. Jahrhunderts fertigt. Ein sehr schönes Stück.

A

A

Handschriften & Abbildungen

Manuscripta MediaevaliaEine Suchmaschine für Historische Handschriften.

Spätmittelalterliche Bilderhandschriften aus der Bibliotheca PalatinaEine ikonografische Suchmaschine der Ruprecht Karls Universität in Heidelberg.

Manusscripte der Oxfort Universität In den Manuscripten lassen sich jede Menge Abbildungen finden. Eine wahre Fundgrube für den Reenactor.

Imareal – Die Datenbank des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit

Web Gallery of ArtEine Datenbank mit Gemälden.

BildindexBildindex der Kunst und Architektur

Ruprecht Karls Universität HeidelbergEin sehr reichhaltiges Angebot an online verfügbaren Handschriften.

Mediaevum.deMädiavistik im Internet, ein tolles Portal für Recherchen.

Die Hausbücher der mendelschen ZwölfbrüderstiftungDie größte Sammlung mittelalterlicher Berufe.

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel – Handschriftendatenbank

Pärgamendid – Estland hat die sich im estländischen Besitz befindlichen Handschriften digitalisiert. Worunter sich auch einige deutsche befinden.

University of Cambridge – Cambridge Digital Library

Ambraser Heldenbuch – Die Handschrift Wien, Österr. Nationalbibl., Cod. Ser. nova 2663  liegt, wie die Signatur schon sagt in Österreich und wurde 1504-1516/17 gefertigt.

Bible of Borso d’Este – In der World Digital Library


Das Skriptorium

Mysterium Scribendi – Eine sehr schöne Seite rund ums schreiben mit Gänsekiel und Tinte. Aber auch auf das Anmischen von Farben für die Buchmalerei wird ein gegangen.

Kalligraphi.com – Ebenfalls eine sehr ausführliche Seite rund ums Schreiben mit dem Federkiel und Tinte.

Verschiedene Schriften – Wer anfängt sich mit der westlichen Kaligrafie zu beschäftigen wird fürher oder später auch anfangen sich nach verschiedenen Schriften um zu sehen. Hier findet ihr ein paar.

Cutting quill pens from feathers – Eine sehr ausführliche Anleitung wie Schreibfedern zugeschnitten werden.

Das Göttinger Musterbuch – Ein von 1450 stammendes Musterbuch.

Ein Bestarium – Dabei handelt es sich um eine Schrift in der sowohl reale, als auch Fantasie Tiere gesammelt sind. Auch diese dienten als Vorlage.

Kremer Pigmente – Hier bekommt man Gummi Arabicum, Historische Pigmente und vieles andere dessen man für die Buchmalerei bedarf.

Cennino Cennini, Libro dell’Arte – Der vollständige Text in einer Englischen Übersetzung.

Das Göttinger Musterbuch – Eine Anleitung von 1450 wir Zierwerk gestaltet wird und mehr.

Fachhochschule Köln – Hier wird sich intensiv mit der Buchmalerei beschäftigt. So findet man hier interessante Artikel und auch jede Menge Rezepte.

Spätgotisches Musterbuch – Cod. icon. 420, das Musterbuch den Stephan Schriber von 1494

Historische Hilfswissenschaften Paläographie – Eine umfangreiche Linksammlung

Bozner Schreibschriften der Neuzeit – 1500 – 1851  Beiträge zur Paläographie – Schriften des Instituts für Grenz- und Auslanddeutschtum an der Universität Marburg


A

A

Wörterbücher

WörterbuchnetzEin Portal das mehrere verschiedene Wörterbücher anbietet die verschiedene altdeutsche Dialekte ins Hochdeutsche übersetzen.

Lexer -Mittelhochdeutsche Wörterbücher

Schiller Lübben – Mittelniederdeutsches Wörterbuch

Grimmsches Wörterbuch – Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm

Wörterbuchportal – Wörterbuchportal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

DRW– Deutsches Rechts Wörterbuch

 

Medizin

Bilsenkraut und Biebergeil – Zur Eintwicklung des Arzneischatzes, ein sehr interessantes Papier zur Verwendung von Arznei im Mittelalter.

 

Schreibe einen Kommentar