Die Schreibstube

Forum für europäische Schreibkunst und Buchmalerei
Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 23:54

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2016, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Feb 2016, 22:29
Beiträge: 3
Wohnort: Burscheid
Hallo bin auf den Märkten allgemein als der Gutenberg bekannt, seit 2003 bin ich auf Mittelaltermärkten als Buchdrucker und seit 2014 als Buchmacher unterwegs angefangen hat das ganze bei mir 1992 dadurch das ich die Führung durch eine mehrwöchige Bibelausstellung übernehmen mußte und so über eine dazugehörige Druckerpresse erstmals mit dem Thema in Berührung kam. Inzwischen stehen bei mir als Nachbauten 2 Druckerpressen mit dem technischen Stand zur Zeit Gutenberg´s. Seitdem hat sich mein Thema enorm erweitert auf: "Die Geschichte von der Handschrift zum Buchdruck" mit vielen kleinen Nebenthemen wie etwa die Geschichte von Papier und Wasserzeichen, des Faltbriefs, Farben in der Historie, wie kommen Noten aufs Papier und die Geschichte der Notenentwicklung, ..... und speziellen eigenen Weiterentwicklungen zu diesen Themen! Mit meinem Material bin ich nicht nur auf Märkten sondern auch in Schulen , Museen und Bibliotheken,... unterwegs. Würde mich freuen hier etliches dazu lernen zu können, und vielleicht auch das eine oder andere mit zu den diskutierten Themen einbringen zu dürfen !

_________________
Und ich sah einen starken Engel, der rief mit großer Stimme: Wer ist würdig, das Buch aufzutun und seine Siegel zu brechen? Off.5.2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 12. Sep 2016, 06:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Jul 2012, 20:07
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin (Alt-Treptow)
Hallo Josef,
willkommen hier im Forum. Leider bin ich in diesem Jahr so gar nicht dazu gekommen, mich der Kalligraphie zu widmen. Wie Du gemerkt hast, auch sonst niemand der Mitglieder .... zumindest nicht im Forum. Dennoch stellt das hier für mich eine gute Sammlung und Quelle dar. Es geht ja nichts verloren. ;)
Viele Grüße,
Joachim

_________________
Das Wort, so man's nicht schreibet,
Ist wohl gar bald vergessen,
Die Schrift allein verbleibet
Im Zeitraum unermessen.


Rabbi Santo, (2. Hälfte des 14. Jhds.)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de