Die Schreibstube

Forum für europäische Schreibkunst und Buchmalerei
Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 23:53

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 8. Aug 2012, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 27. Jul 2012, 20:07
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin (Alt-Treptow)
Do 30. September 2010 - Mo 1. April 2013

Schätze des Glaubens.

"Meisterwerke aus dem Dom-Museum Hildesheim und dem Kunstgewerbemuseum Berlin zu Gast im Bode-Museum
Die bekanntesten Zeugnisse mittelalterlicher Kirchenkunst aus dem Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin und dem Dom-Museum Hildesheim sind zu Gast im Bode-Museum. Der Anlass der Ausstellung ist höchst erfreulich und letztlich doch ganz praktischer Natur: Sowohl am Berliner Kunstgewerbemuseum als auch am Hildesheimer Dom-Museum werden umfangreiche Umbauarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit sollen ihre schönsten Schätze dem Publikum aber nicht vorenthalten, sondern gemeinsam in einer unwiederholbaren Zusammenführung erlesener Kostbarkeiten sakraler Schatzkunst gezeigt werden.
Im Mittelpunkt dieser Präsentation stehen die Hauptwerke aus dem Welfenschatz, dem einstigen Kirchenschatz des Stiftes St. Blasius in Braunschweig, sowie dem Hildesheimer Domschatz, der zusammen mit dem Dom und der Klosterkirche St. Michael zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Bedeutende Zimelien aus der Staatsbibliothek zu Berlin und ausgewählte Werke der gastgebenden Skulpturensammlung vervollständigen die glanzvolle Ausstellung.

Den Besucher erwarten zahlreiche Höhepunkte der europäischen Kunstgeschichte von der Spätantike bis zur Spätgotik. Ob er sich nun den ausdrucksstarken bernwardinischen Silbergüssen oder den strahlend farbigen Schmelzarbeiten der Kölner und Hildesheimer Emailkunst der Romanik widmet - in der prononcierten Gegenüberstellung der Werke erschließen sich dem Betrachter neue, oft ungeahnte Perspektiven auf diese Zeugnisse tiefen Glaubens und höchster Kunstfertigkeit.

Eine Ausstellung des Kunstgewerbemuseums in Zusammenarbeit mit der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst und dem Dom-Museum Hildesheim."

Wer geht mit hin?

Viele Grüße,

Joachim

Noch ein Nachtrag, die Quelle: http://www.smb.museum/smb/kalender/details.php?objID=16757&typeId=10

_________________
Das Wort, so man's nicht schreibet,
Ist wohl gar bald vergessen,
Die Schrift allein verbleibet
Im Zeitraum unermessen.


Rabbi Santo, (2. Hälfte des 14. Jhds.)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2012, 08:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 13:41
Beiträge: 46
Wohnort: Berlin
Vielen Dank, ich werde da auf jeden Fall hin gehen.

_________________
In omnibus requiem quaesivi, et nusquam inveni nisi in angulo cum libro [Thomas von Kempen]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 9. Aug 2012, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jul 2012, 16:30
Beiträge: 15
Wohnort: Glienicke/Nordbahn
Ich, ich, ich! *meld* :lol:

_________________
„Gedanken sind nicht stets parat, man schreibt auch, wenn man keine hat.”
„Das Schreiben, das Schreiben, // Soll man nicht übertreiben, // Das kostet bloß Papier.”
Wilhelm Busch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de